Das Haus

1993 erwarben wir als 13-köpfige Eigentümergemeinschaft den damals leerstehenden Nordflügel des ehemaligen, im charakteristischen Quadrat gebauten Klosters Birkenfeld. Rund 2000 m2 Nutz- und Wohnfläche in verschiedenen Zuständen warteten darauf, mit Leben gefüllt zu werden. Mittlerweile befinden sich dort Wohnungen, Büros, ein Atelier, eine Holzwerkstatt und seit März 2011 "der freiraum". Dieser wird hauptsächlich für Yoga-Retreats und für Energie-Arbeit genutzt.

Im Südflügel ist eine Praxis für Craniosacral-Therapie und Energetisches Heilen untergebracht, in der Sie gerne einen Termin vereinbaren können.

Für Pausenzeiten stehen eine Küche mit Essraum und eine Sonnenterrasse zur Verfügung.

Ich freue mich sehr, in diesem von 1275 - 1545 als Zisterzienser-Kloster genutztem Haus eine Möglichkeit zum Innehalten anbieten zu können, einen Raum, der durch seine Geschichte westliche Spiritualität mit östlicher Weisheit verbindet.

Anfahrt

Birkenfeld liegt nahe der Kreuzung von B8 und B470 etwa in der Mitte zwischen Nürnberg und Würzburg (Landkarte).

Anfahrt mit der Bahn: 1,5 km entfernt liegt der Bahnhof Neustadt a.d. Aisch an der Linie Würzburg-Nürnberg.